Das Vegane Wohnzimmer ist ein gemeinnütziges Projekt des Vereins: "Anukis Akademie".

Ein Kunst und Kultur Verein zum forschen und fördern, sowie umsetzen und bilden von allen Themen der Fülle. 


Unsere Vision   


„Das Vegane Wohnzimmer“ 

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Victor Hugo 


Immer mehr Menschen ernähren sich Vegan! Unterschiedliche Gründe wie Bewusste Ernährung, Gesundheit, Umwelt- und Tierschutz 

tragen zu dieser neuen Ernährungsform bei. 

 Leider ist die Vegane Küche nicht selbstverständlich und auch noch nicht wirklich im größten Teil der Gesellschaft angekommen. 

Die Vegane Küche wird immer noch sehr negativ angesehen, weil man wohl denkt, dass ohne tierische Lebensmittel Essen einfach nicht schmecken kann. 

Wenn man unterwegs, meistens immer nur Pommes, Erdäpfel, Gemüse und Salat bekommt, hat uns das ein Stückweit mehr dazu 

motiviert ein Konzept zu entwickeln, unseren Fördermitgliedern und Zukünftigen Fördermitgliedern die Vegane Küche mit 

natürlichen Lebensmittel einfach und schmackhaft näher zu bringen.


Der Verein "Anukis Akademie" gibt uns den Freiraum bei den Menschen ein Bewusstsein zu schaffen, 

für eine natürliche, bewusste und tierfreie Ernährung. 


Vegan heißt nicht verzichten, sondern eine zusätzliche Vielfalt an leckeren Köstlichkeiten schaffen!


Die ersten Schritte für das Vegane Konzept entstanden vor einigen Monaten mit Veganen Koch-& Backkursen, 

die wir für Fördermitglieder angeboten haben. Um noch mehr Fördermitglieder für unseren Verein und unser Projekt zu gewinnen, 

stehen wir mit einem Veganen Palatschinkenstand, mit selbst kreierten Palatschinkenteig und selbstgemachten Fichtenwipferl-und 

Löwenzahnsirup neuerdings auf Veranstaltungen, Festivals und Märkten.


Mit einer Ausbildung zum Ernährungstrainer/Vegantrainer wird Kristian Hochleitner-Specht in Zukunft auch das nötige 

Hintergrundwissen für eine gesunde ausgewogene tierlose Ernährung an unsere Vereinsmitglieder weiterleiten können. 


Unter diesen ganzen Aspekten ist das Projekt „Das Vegane Wohnzimmer“ in der Anukis Akademie entstanden.


„Kulinarische und entspannte Behaglichkeit in gemütlicher Atmosphäre“

Dieses Konzept soll Räumlichkeiten für unsere Fördermitglieder anbieten, die in all ihrer Angebotsvielfalt, mit dem Augenmerk auf 

ein Bewusstes Leben mit Veganen Köstlichkeiten, mit natürlichen Lebensmittel, eine einzigartige und gemütliche 

Wohnzimmer Atmosphäre für unsere Vereinsmitglieder schafft und vermittelt.

 

 

„Vegane Koch & Backkurse In der offenen Kücheinspiriert, durch unsere eigenen Kreationen, möchten wir unseren
 die Veganen Köstlichkeiten und vor allem die Vielfalt und Möglichkeiten  der Veganen Küche,
mit unseren Mitgliedern und zukünftigem Mitgliedern gemeinsam, ganz unkompliziert vermitteln.

 

„Cook & Party“ Räumlichkeiten für Mitglieder Party`s (welcher Anlass auch immer) wo während der Feier,
die Gäste in der offenen Küche beim Kochen zuschauen oder einfach mitmachen können.

 

 „Kuchen trifft Vegan“ der Kaffeeklatsch mit Veganem Kuchen. Das gemütliche Wohnzimmer für die kleinen
Vereinsfeiern.

 

„Book & more“ Einen gemütlichen Raum für Buchlesungen, wo man am liebsten gleich selber ein Buch schreiben möchte

                                                                                                                    usw  usw………                                        

Für all diese Gedanken und Ideen sucht der Verein "Anukis Akademie" die geeigneten Vereinsräumlichkeiten hier in der Region 

Gmunden/Oberösterreich oder auch Österreich weit. 

Vielleicht gefällt Dir unsere kleine Geschichte und inspiriert Dich, den Verein Anukis Akademie bei der Verwirklichung 

des "Veganen Wohnzimmers" zu unterstützen!


Wir lassen Dich jetzt allein mit unserem Brief und freuen uns von Dir zu hören! 

                                                                                                                             
Wir Umarmen Dich

 

Das Vegane Wohnzimmer & Anukis Akademie

 

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken!